• Julia_Raich_Homepage_Haeder_09_18.jpg

Elektrisches Fieber - das sensationelle Debütalbum von Julia Raich jetzt erhältlich

10/2018

Jetzt auf iTunes und Co, sowie als CD unter office@juliaraich.com erhältlich.

Folgt mir auf facebook & INStagram

Über Mich

‚Elektrisches Fieber‘.

Der Titel des Albums ist Programm. Er steht perfekt fur die Künstlerin und ihre Musik. Julia Raich geht mit einer Debut-CD an den Start und ist dabei in einer spannenden Form konsequent, wie es selten zu finden ist.

Julia Raich ist keine hoffnungsfrohe Newcomerin. Die Frau hat ihr Handwerk gelernt. Tanz, Gesang, Schauspiel. Julia Raich hat es studiert, Prüfungen abgelegt und ist seit bald 12 Jahren aktiv im Showgeschaft unterwegs. Weltweit, wohlgemerkt.

Für das Fach ‚Musical‘ hat sie sich einst entschieden, da ‚in diesem Bereich die Ausbildung am facettenreichsten ist‘, wie sie sagt und mit diesem Rüstzeug im Koffer geht sie seither Schritt fur Schritt ihren Karriere-Weg.

Die Schütze-Frau ist Profi. Musik und Tanz ist ihr Beruf. Sie war langere Zeit Mitglied des ZDF-Balletts und begleitete dabei zahlreiche Stars des Genres, hat als Ensemblemitglied auf Kreuzfahrtschiffen gesungen und dabei mehrfach die Welt umrundet, stand in China genauso auf der Bühne wie in zahlreichen deutschen Theatern. Sie weiß was sie kann, was sie tut und hat neben ihrem Können die Kraft, Ausdauer und vor allem den Mut und die Abenteuerlust Neues zu probieren.

Julia Raich und der Schlager

Die Frage liegt auf der Hand. Julia und der Schlager? ‚Das war schon seit der frühesten Kindheit eine Leidenschaft von mir und da ist die Oma nicht ganz unschuldig‘, lacht sie und erinnert sich, wie das war, seinerzeit, wenn im Fernsehen der Musikantenstadl gelaufen ist und sie mit der Oma das Wohnzimmer zum Tanzstadl umgebaut haben.

‚Ich komme ursprünglich aus dem Waldviertel‘, erzahlt Julia. Ganz oben im Norden des Landes, an der tschechischen Grenze ist sie aufgewachsen. Die urwüchsige Kraft die in Volksmusik, Schlager, Kirchtagsmusik oder Feuerwehrfesten steckt ist ihr nicht unbekannt. Das musikantische liegt ihr somit in den Genen. ‚Auch am Schiff habe ich in mein Programm immer wieder bekannte Schlager eingebaut oder auch heute, wenn ich mit meiner Coverband unterwegs bin, da sind es vor allem die Schlager wo ich den direkten Draht zum Publikum am meisten spüre‘, sagt Julia. Nachsatz: ‚Das ist das Schöne an der Live-Bühne und der Unterschied zum Theater. Hier bekomme ich die Reaktion der Menschen unmittelbar mit. Da stehst du direkt vor den Leuten‘.

Elektrisches Fieber

Der Titel des Albums gibt die Richtung vor. Dancy. Viel Rhythmus. Mehr Pop und Euro-Dance als Schlager. Die Texte erzählen von Lust, Liebe, Lebensfreude. Die Sounds flirrend und die Lieder kompromisslos groovy. Julia hat an den Songs mitgeschrieben, sie sind ihr Ding, selbst am Leib geschneidert und die Producer Christian Zierhofer und Johnny Matrix haben die Songs zu einem runden Album werden lassen.

Auch so kann Schlager sein und wahrscheinlich hätte sie sich damit beim Stadl kalte Füße geholt. Zu modern? Ja, sehr modern! ‚Es ist keine CD für Traditionalisten‘, sagt Julia. ‚Bei meinen Auftritten sprechen mich immer wieder die Leute an und sagen: Eigentlich stehe ich nicht so auf Schlager aber was du machst, das gefällt mir‘.


‚Elektrisches Fieber‘ ist nicht einmal als Grenzgang zu bezeichnen und wie zur Bestätigung, dass da noch mehr an Drive geht, finden sich auf der CD noch zwei knallharte Extended Dance-Mixes. ‚Das Ziel ist eine astreine Show hinzulegen. Tänzer, geile Grooves, dazu das entsprechende Licht... Es ist Elektrisches Fieber, so wie der Song und das Album es klarstellen, denn ich sehe mich als Act. Eine gute Show, eine die keine Wünsche offenlässt, das ist es wo ich mich hinbewegen werde‘.

Julia lächelt, wenn sie so spricht und von sich erzählt, dann innehält und plötzlich sagt: ‚Eine gute Show bringt mich in eine ganz besondere Stimmung. Da ist die Bühne mein Reich und ich fühle mich wie eine Prinzessin in meinem Schlagerland‘. Und dann kommt wieder einer dieser, ihrer Nachsätze, die so viel über sie aussagen: ‚Irgendwie träumt ja jede Frau ein bisschen davon einmal Prinzessin sein zu können und ich darf das dann immer eine Show lang sein‘.

Julia, die Prinzessin im Schlagerraich. Passt doch!

Musik | VIDEOS

Elektrisches Fieber

10/2018

Mit der Single zu ihrem Debutalbum "elektrisches Fieber" geht Julia Raich mit tanzbaren Beats die Hitpotenzial haben an den Start.

auf den dächern der stadt

5/2018

Für ihre aktuelle Single „Auf den Dächern der Stadt“ holte sich Julia mit Chris Gronau, der im Moment die Charts mit „Rooftop“ sturmt, einen absoluten Hit-Songwriter mit ins Boot.

Julia ist es wichtig mit ihren Songs immer Geschichten, die beruhren, mitreissen oder einfach nur Lebensfreude verbreiten, zu erzahlen.

Mit ihrem Sound springt sie auf die aktuelle Welle des modernen Schlagers auf und erobert somit im Sturm die Herzen ihrer Fans. 

bengalische FEUER

10/2017


freier fall

6/2016

Mit "Freier Fall" hat Julia ihren ersten Song am Start, der auch auf ihrem Album "Elektrisches Fieber" zu finden ist.

Termine

 12.10.2018

Albumpräsentation "Elektrisches Fieber"

Eden Bar WIen

 11.10.2018

Supportact "Nockalm Quintett"

Ober-Grafendorf  -  Pielachtal Halle

 22.6.2018

V-Club Villach
Vorwahlen zu "Miss Grand Prix 2018"

V-Club Villach

 1.6.2018

video- & Song release

"sommer meines lebens"

online

 30.5.2018

bettelalm wien

 

 16.5.2018

Videorelease

"auf den dächern der stadt"

online

 12.5.2018

"triestingtaler MOdenschau"

Eventcentrum Leobersdorf

Kontakt

Bleibe über aktuelle News und Termine Informiert

Field is required
Field is required Incorrect email
Field is required
Your message was sent successfully
Sorry, your message was not sent